Heiltage in Hoppensen

23. bis 24. Juni 2018

11 -18 Uhr

Liebe Heiltage-Freunde,

liebe Netzwerk Mitglieder und liebe Freunde der Neuen Zeit,

 

 

am 23. und 24. Juni 2018 (keine Ferien, kein Vollmond) finden wieder unsere kleinen Heiltage statt.

Direkt im Lern- und Heil-Treff Hoppensen, denn wir möchten es weiterhin offener und spontaner, mit mehr Eigeninitiativen und noch mehr Austausch halten.

 

Wir wollen dieses Treffen weiterhin persönlicher halten, so dass jeder Anbieter und Besucher sich als Freund fühlen kann, als Freund der Neuen Zeit dabei sein.

Das heißt, dass auch die Werbung privat läuft, aber jeder natürlich alle Interessierten mitbringen kann.

 

Wir stellen einen Flyer zusammen und senden ihn gerne zu, per Mail oder auch per Post. Bitte gebt uns Bescheid, was ihr möchtet.

Wer noch mit auf den Flyer möchte, sollte uns das in bis zum 22. April mitteilen.

 

Wir wollen keinen festen Standpreis, sondern wir stellen eine Spendenbox auf,so dass jeder seinen Energieausgleich hineintun kann.

 

Anmeldungen sind über E-Mail (bevorzugt) oder Telefon möglich, schreibt oder sagt, was ihr einbringen wollt.

 

Eine Liste der angemeldeten Anbieter wird wieder auf der Homepage und auf Facebook veröffentlicht.

Aber auch spontane, kurzfristige Mitmacher sind willkommen.

 

Aufbau und Planung:

 

  • Pavillons im Außenbereich:
    Auf unserem Grundstück haben wir die Möglichkeit,
    Pavillons aufzustellen. Einige haben wir selber, andere können mitgebracht werden. Tische, Stühle und Biertischgarnituren sind vorhanden.

 

  • Im Lernzimmer werden die Vorträge stattfinden, sowie Samstag Abend der Filmclub zum Entspannen.

 

  • Zweiter Vortragsbereich ist in diesem Jahr der Rundpavillon im Garten - für alle, die es lieber naturnah mögen (und keine Technik brauchen).

 

  • Das Behandlungszimmer steht für individuelle Behandlungen oder Beratungen zur Verfügung, eine Belegungsliste liegt am Heiltreff-Stand aus.

 

  • Der Spieleboden bietet eine Ausweichmöglichkeit bei schlechtem Wetter. Auf zwei Stockwerken verteilt können Vorträge, Behandlungen, Beratungen oder Gespräche stattfinden.
    (Übernachtungen sollen trotzdem auch dort wieder möglich sein.)

 

 

 

Verpflegung:

 

Einen Essens-"Verkauf" wird es wie im letzten Jahr nicht geben. Jeder bringt etwas für das gemeinsame Buffet mit. Wer lieber eine Geldspende „mitbringen“ möchte, kann sicher sein, dass dieses Geld an ein Hilfsprojekt gespendet wird. Infos dazu legen wir aus.

 

Wer uns im Vorhinein schon mitteilen möchte, was er zum Buffet beitragen möchte, ist herzlich dazu eingeladen uns zu schreiben. Wir werden das Angebot dann auf der Homepage und auf Facebook veröffentlichen, damit andere sich daran orientieren können.

 

Die Kinder sind wie in den letzten Jahren natürlich auch wieder herzlich willkommen!

 

Da wir immernoch unsere Flüchtlings-Schüler haben, hoffen wir, dass auch von ihnen einige kommen. Wir wollen sie mit im Blick haben.

 

Lasst uns als große Familie zusammenkommen und uns gegenseitig gut tun!

Wir freuen uns schon auf eine neue Erfahrung.

 

Eure Dorothea

und Natanja

 

Dorothea Richter

Lern- und Heil-Treff

Hoppenser Allee 4

37586 Dassel-Hoppensen

Tel.: 05562-930464

www.heil-tage.de

www.lern-und-heil-treff.de

Mail: dorothea.richteratgmx.net

 

 

ACHTUNG!!!   BITTE UM KENNTNISNAHME:
 
Auf unserer Veranstaltung wird fotografiert und gefilmt.
Wer NICHT auf Fotos oder Videos erscheinen möchte, möge uns dies bitte ausdrücklich mitteilen.
 
Natanja macht dieses Jahr nicht nur von den Vorträgen (wenn von den Vortragenden gewünscht) Aufnahmen, sondern wird auch über das Gelände wandeln um Eindrücke zu sammeln und mit Anbietern und Besuchern über die Heiltage zu sprechen.
 
Danke heart